12. Karlsruher UnKrautKonferenz
am Samstag, 30. März 2019

10 - 17 Uhr 

 


Im Mittelpunkt steht das 

UnKraut, das Mut macht
 
- mit den heilsamen Kräften der Natur -


Mit dabei sind:

Beifuß, Brennnessel, Eisenkraut, Huflattich, Löwenzahn,

raunende Runen, Thymian/Quendel, Weidenröschen,

WerMut, Wiesenknöpfe, Zaunwinde….


Das genaue Programm gibt es ab Mitte Januar.



Un-Kraut – was für ein Un-Ding!

Un-Kräuter sind doch nur getarnte Heilpflanzen!

Welcher Un-Mensch hat sich nur diesen Un-Fug ausgedacht?


Was Namen so alles verraten…


  • führt vom Un-Wissen zum Wissen,

  • mit immer neuen Heil-Kräuterperspektiven,

  • kurzweilig, bewegt und genussvoll.

Un-Kraut vergeht nicht.

Auch nicht das Lachen und die Freude.




Zur Erbauung:

KräuterLiederSträuße, Tanzende UnKräuter und ein Märktle.


Zur Stärkung:

Un-glaubliches am Un-Krautbüffet aus frischen Karlsruher Un-Kräutern


Wissenswertes und Liebenswertes über unsere heimischen Un-Kräuter,

serviert mit vielen praktischen Tipps und ganz viel Schmunzeln.


Kompakte Aufklärung über UnKräuter

 Teilnahmegebühr:

45 € ohne und 55 € inklusive

  unglaublichem UnKrautMittagsBüffet.


UnKräuter sind HeilKräuter

Bitte melden Sie sich schriftlich an unter www.wirkstatt.com

Sie bekommen dann eine Nachricht mit der Kontonummer

für die Überweisung der Teilnahmegebühr.
Sobald die Überweisung (45 € ohne und 55 € mit UnKrautBüffet) eingegangen ist, erhalten Sie eine Anmeldebstätigung. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


     Veranstaltungsort:
Canisiushaus, Augartenstraße 51, 76137 Karlsruhe

Ein heilsames Erfahrungsangebot von

www.kraeuterweisheiten.de, www.unkrautkonferenz.de und www.wirkstatt.com